SPONSOREN

Sponsorenvorstellung: INO Café

By 16. November 2020 No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Liebe Chemikerinnen und Chemiker,

mein Name ist Elmar. Ich bin Inhaber des INO Café in Lindenau. Seit Florian und Kevin vom Verein im Sommer 2017 bei mir am Tresen saßen und wir über einen Kartenvorverkauf im INO sprachen, wurde mein Wunsch immer größer, noch näher dran zu sein und den Verein auf seinem Weg – nicht nur als Fan – zu begleiten und zu unterstützen.

Die Identität der BSG zu wahren, die Besonderheiten zu pflegen und trotzdem ambitioniert nach vorne zu blicken, bei wachsenden Strukturen und sportlichem Erfolg – das ist in der heutigen Fußballwelt ein schwieriger Spagat. Für diesen lohnt es sich, aktiv dabei zu sein.

Unser Verein, mit seinem riesigen Potential, wird mit Bedacht geführt und die aktive Fanszene hat nach wie vor unmittelbaren Einfluss. Das finde ich wichtig. Die BSG heute steht für Toleranz, Mitmenschlichkeit und Kommunikation auf Augenhöhe. Das dies nicht nur leere Phrasen sind, sondern im Verein auch gelebt wird, spürt man. Das macht die Identifikation mit Chemie für mich persönlich so einfach und so intensiv.

Wie der AKS, so ist auch das INO Café ein Ort für alle. Hier trifft sich täglich die Nachbarschaft, Jung und Alt. Es befindet sich mitten im Chemie-Revier, fest verwurzelt im Herzen des Leipziger Westens auf der Lützner Straße. Seit 2016 bieten wir hier guten Kaffee, Kuchen, Snacks und Eis an. In unserer Backstube wird das kleine, aber besonders feine Sortiment täglich frisch hergestellt. Durch den Kartenvorverkauf sind viele Chemiker zu Besuch. Manche sind wegen eines Tickets gekommen und dann als Stammgast geblieben. Das ist schön, und das Fachsimpeln über Fußball gehört zu einer guten Kaffeebar ja sowieso dazu…

Kommt doch mal auf einen Kaffee im INO vorbei. Ich würde mich freuen.

Nur noch Chemie!