Inki4help e.V.

Soziales

Hier stellen wir ihnen unsere Arbeit vor die wir jeden Tag ehrenamtlich machen, um den Kinder, Jugendlichen, deren Familien und älteren Menschen in Indien zu helfen.
Wir sind nur eine von vielen Hilfsorganisationen in Deutschland die den ärmsten auf der ganzen Welt helfen. Ihnen geht es leider nicht so gut wie uns. Unsere Kinder in unseren NGOs danken es uns jeden Tag mit einem Lächeln.
Wir helfen schon seit über 10 Jahren benachteiligten Kinder und Jugendlichen in Indien. Damals ist Ulrike Hilgers zum ersten Mal nach Indien gereist. Das unglaubliche Elend und die Not, in der viele Kinder dort leben müssen hat sie nicht mehr losgelassen.
Den Kids, denen wir helfen, leben zu 100 % in den Armenvierteln der Städte. Die Städtischen Slums sind Brutstätten für schwerwiegende soziale Probleme wie Kinderarbeit, Unterernährung, Kinderehen, Sucht, HIV-AIDS und Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung. Die Kinder, die in unseren Slums in der Stadt leben, sind oft häuslicher Gewalt, Gruppenzwang und gewalttätigen Auseinandersetzungen ausgesetzt und haben oft nicht die Aufmerksamkeit von ihren Eltern, die mit ihren eigenen Überlebenskämpfen belastet sind und sich auf die Arbeit ihres Kindes verlassen, um das Familieneinkommen zu ergänzen.
Durch unsere Hilfe haben die Kids die Chance auf ein besseres Leben. Angefangen von einem regelmäßigen Schulbesuch, über die alltägliche Versorgung mit Essen und Kleidung, bis hin zur Berufsausbildung. Einige von unseren Mitgliedern haben für die Kinder auch Patenschaften übernommen, um ihnen dadurch auch besser zu helfen oder den Waisenkindern wieder eine Familie zugeben. In dieser Zeit konnten wir schon sehr vielen helfen, die jetzt sehr dankbar und auch glücklich sind. Sie arbeiten in sehr guten Berufen und mit vielen haben wir auch heute noch Kontakt.
Wie genau unsere Arbeit in Indien aussieht, können Sie sich auf unserer Webseite, bei Facebook und Twitter ansehen, Sie sind dazu recht herzlich eingeladen.

Kontakt

     +49 2166-185321
     +49 2166-185483
     inki4help@gmail.com
     www.inki4help.org