AppnewsERSTE

Chemie verpflichtet Ben Keßler

Foto: Christian Donner

Der erste Transfer für die Saison 2021/22 unserer Regionalligamannschaft ist perfekt: mit Ben Keßler verpflichtet Chemie Leipzig einen talentierten Spieler für die Defensive.
Der 18-jährige Ben Keßler wechselt aus der U19 des FC Erzgebirge Aue ins Leutzscher Holz und erhält beim DDR-Meister von 1951 und 1964 zunächst einen Einjahresvertrag bis 2022. Das Nachwuchstalent wird die BSG-Defensive in der Innenverteidigung verstärken.
Andy Müller-Papra über die Hintergründe der Verpflichtung: „Ben konnte uns im Probetraining von seinen Fähigkeiten überzeugen. Er verfügt über ein gutes Passspiel, ist für sein Alter schon sehr robust und wird dadurch nicht lange brauchen um im Männerfußball anzukommen. Wir sehen in ihm viel Entwicklungspotenzial.“
Ben Keßler wechselt voller Tatendrang aus dem Erzgebirge nach Leutzsch: „Als junger Spieler ist es wichtig, viel fußballerische Erfahrung zu sammeln und sich stetig zu verbessern. Ich bin der Überzeugung, dass ich das bei der BSG schaffen werde. Zu meinen zwei größten Zielen im kommenden Jahr zähle ich meine persönliche und fußballerische Weiterentwicklung. Die Fans können von mir erwarten, dass ich immer gewillt bin meine Bestleistung abzurufen und alles zu geben, um den Erwartungen der Mannschaft gerecht zu werden.“
Ben Keßler ist der jüngere (und mit 1,83 Metern dann aber doch der größere) Bruder des schon seit 2018 bei Chemie spielenden Max Keßler. Dazu meint er: „Auf die gemeinsame Zeit mit meinem Bruder bin ich sehr gespannt und stolz. Kaum einer kann von sich behaupten, dass er mit seinem Bruder im Männerbereich zusammenspielt.“ Ben Keßler wurde, wie auch sein Bruder, beim FC Grimma und bei Rasenballsport Leipzig ausgebildet, ehe er zum FC Erzgebirge Aue wechselte. Von dort wechselt er aus der A-Junioren Regionalliga Nordost, wo er in der Defensive Stammspieler war, nun zu uns.
Wir sagen „Herzlichen willkommen in Leutzsch!“ bei der, wie Ben Keßler sagt, „grün-weißen Familie mit einmaligen Fans“. Wir freuen uns auf eine tolle und erfolgreiche gemeinsame Zeit!

Teilen: