AppnewsERSTE

Chemie baut weiter auf Florian Kirstein

By 2. April 2021No Comments

Foto: Christian Donner

Die Raketen des Chemie-Sturms sollen auch in der kommenden Saison 2021/22 zünden. Nun wurde dafür ein weiterer Stein gelegt: Florian Kirstein hat verlängert! Der 25-Jährige unterschreibt einen weiteren Vertrag über ein Jahr bei der BSG Chemie Leipzig.

Andy Müller-Papra betont vor allem das Potenzial des Mittelstürmers: „Florian hat in den letzten Jahren einen unfassbaren Sprung gemacht und ist derzeit nicht wegzudenken. Außerdem ist er ein absoluter Kämpfer, der nach den ganzen Rückschlägen, verursacht durch Verletzungen, immer wieder aufgestanden und gefühlt stärker zurückgekommen ist. Seine Schnelligkeit und sein Wille sind seine großen Stärken. Schön, dass es geklappt hat!“

Anlässlich seiner Unterschrift haben wir Florian Kirstein drei kurze Fragen gestellt:

Florian, was verbindest du mit Chemie?

Mit Chemie verbinde ich einen Ort, welcher wie ein zweites zu Hause für mich geworden ist. Ein Ort für Klein und Groß, für Jung und Alt, für Jedermann – ein Ort zum Wohlfühlen. Zudem verbinde ich mit Chemie einen Verein, der für eine Menge Tradition, Familie, Fankultur und Toleranz steht.

Wie empfindest du die aktuelle Situation?

Die aktuelle Situation empfinde ich als sehr schwierig und kräftezehrend, da sie eben auch schon so lange anhält. Egal ob sportlich oder privat, man hat wenige Ziele vor Augen, auf die man sich freuen kann. Es bleibt nur zu hoffen, dass wir gemeinsam als Gesellschaft diese Hürde meistern und bald wieder bessere Zeiten kommen!

Was wünschst du dir für die Zukunft, sportlich wie privat?

In Zukunft möchte ich meine Leistung weiterhin konstant auf den Platz bringen und mehr Verantwortung im Team übernehmen. Ich hoffe, dass wir in der kommenden Saison wieder zeitnah vor unseren Fans spielen und gemeinsam glorreiche Siege feiern können. Privat wünsche ich mir, dass ich verletzungsfrei bleibe und im kommenden Jahr meinen Master im Fach Wirtschaftsingenieurwesen erfolgreich abschließe.

Florian „Kirsche“ Kirstein läuft seit Sommer 2017 mit dem Fünfeck auf der Brust auf. In der ersten Saison kam er in der U23 zum Einsatz, ab 2018 dann mehr und mehr in der 1. Mannschaft. Zunächst mit drei Einsätzen in der Saison 2018/19, neun Einsätzen in der Saison 2019/20 und schließlich 13 Einsätzen in der quasi abgebrochenen, aktuellen Saison. Gesamt kommt er so bislang auf 27 Einsätze mit 3 Treffern für die 1. Mannschaft unseres Vereins.

Wir freuen uns, dass wir weiter auf dich bauen können und freuen uns auf dein Comeback, Kirsche!