VEREIN

Stoßstürmer Michael Meyer wird 70

By 5. März 2021No Comments

Er war die Marke „dribbel- und spielstarker“ Stoßstürmer, kam über Dynamo Dresden und Stahl Riesa nach Leutzsch und spielte insgesamt acht Jahre bei Chemie. Ein Wechsel nach Jena scheiterte am Veto von Lok. Die Stasi zwang ihn zur Mitarbeit, als er einem Kumpel seinen Personalausweis zur Flucht in den Westen überließ. Mit 45 kickte „Seppl“ noch in der Bezirksliga, später übernahm er als Trainer die Frauenmannschaft von Lok. Nun wird Micha Meyer 70 Jahre alt. Happy Birthday! Das komplette Video hier: https://youtu.be/dGWNPTFY5uc