AppnewsERSTESPONSOREN

Fünf für Chemie – Sponsoren übernehmen Trainerpatenschaften

By 12. Februar 2021No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Das sind doch tolle Neuigkeiten: Um die Vereinskasse in der Pandemie etwas zu entlasten, haben sich fünf unserer Sponsoren zu einer besonderen Sache entschieden. Sie übernehmen einen Teil der Gehaltskosten für das Trainer- und Funktionsteam der Ersten.

Die Initiative ging dabei von Hauptsponsor LEWO und dessen Geschäftsführer Stephan Praus aus. „Die Zuschauer fehlen dem Verein sowohl moralisch als auch finanziell. Wir wollen mit der Patenschaft einen Beitrag leisten, damit der Verein durch die Krise kommt und nach der Pandemie wieder richtig angreifen kann“ so Praus.

Nach der LEWO folgten mit der Juve Sanierungs GmbH (aus Düsseldorf!), der Flex Trans Leipzig GmbH, der Hal Securi GmbH und der Heine & Rösler GmbH vier weitere Sponsoren, die sich der Aktion anschlossen.

Unser Vorstandsvorsitzender Frank Kühne: „Dass die Sponsoren jetzt nicht nur zu uns stehen, sondern sogar auf eigene Initiative den Verein proaktiv unter die Arme greifen ist einfach toll. Wir sind sehr dankbar.“

Währenddessen sammelt auch Ihr tatkräftig für den Verein. Den nächsten Zwischenstand zur Unterstützeraktion „EiEiEi – Wir helfen unserer Mannschaft“ folgt am Wochenende.