AppnewsVEREIN

Neues im Chemie-Museum im Dezember

By 9. Dezember 2020No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und während die Tage immer noch kürzer werden wächst der Bestand in unserem wieder zu eröffnendem Chemie-Museum immer weiter. Wie immer geht ein großer Dank an alle Spender*innen!

Unser Meisterspieler Wolfgang Behla überließ uns ein Trikot, welches er zum 60. Geburtstag geschenkt bekam sowie sein Buch mit persönlichen Erinnerungen an seine Karriere und etliche Fotos. Danke an den „Schuster“!

Den Nachlass unseres unlängst leider verstorbenen ehemaligen langjährigen Nachwuchstrainers und -betreuers Micha Koch erreichte uns mit etlichen Gläsern, Fotos, einigen Pokalen sowie einem sehr schönen Fotobuch mit den ehemaligen Chemie-Junioren aus dem Jahr 1979/80. Vielen Dank dafür!

Chemie-Fan und ehemaliger Chemie-Spieler Bryan Sura übergab uns ein Trikot aus der ersten FC Sachsen-Ära mit dem Schriftzug „Hohes C“, mit dem wir die letzte DDR-Oberligasaison bestritten, sowie ein Umbro-Trikot vom Jahr 2000 ohne Aufdruck. Danke für die selbstlose Gabe!

Fundstück des Monats Dezember

Ein ganzes Konvolut an seltenen Sammlerstücken übereignete uns das Ehepaar Glaser aus Holzhausen. Den einen oder anderen Spieler dürfte es noch zwicken bei der Nennung dieses Namens, denn Dr. Glaser fungierte viele Jahre als Zahnarzt der BSG. Er kennt sozusagen das Werkzeug der zähnefletschenden Chemiker von ganz nahem. Im Konvolut enthalten: diverse große Kognacschwenker, ein handbemalter Teller und diverse Wimpel. Vielen Dank für die Überlassung!

Teilen: