AppnewsFANSVEREIN

Chemie muss Weihnachtsmarkt absagen

By 2. Dezember 2020 No Comments

Foto: Christian Donner

Pustekuchen statt Zuckerwatte – Schwergetan haben sich die Weihnachtsmarkt-Macher mit einer finalen Verlautbarung. Haben bis zuletzt abgewogen und beraten, was unter Corona doch noch machbar ist und welche Alternativen es gibt, den Geist des Chemischen Weihnachtsmarkts auch im Jahr der Pandemie aufleben zu lassen.

Am Ende entschieden die Zeit und vielmehr die aktuellen Umstände. Gerade weil unser Weihnachtsmarkt etwas ganz besonderes ist, stehen das Wohlbefinden und die Gesundheit aller Chemiker*innen, Mitwirkenden und Gäste von alt bis jung an erster Stelle. Aufgrund der jüngsten amtlichen Gefährdungseinschätzung und den daraus resultierenden Beschränkungen für das Land Sachsen müssen wir notgedrungen die Vorfreude auf den Chemischen Weihnachtsmarkt um ein Jahr verlängern und die diesjährige Veranstaltung absagen.

Wir sind untröstlich, bleiben aber optimistisch und hoffen sehr, die vielen Ideen und Attraktionen im kommenden Jahr 2021 wie geplant umsetzen zu können. Dann soll es neben dem Weihnachtsmarkt und dem Familienfest im Sommer weitere neue Veranstaltungen im Alfred-Kunze-Sportpark geben.

Was uns für jetzt bleibt und etwas Trost gibt, sind die wunderschönen Erinnerungen gemeinsamer Leutzscher Momente in den vergangenen Jahren und ein wenig Musik. Mit unseren Adventskonzerten möchten wir Euch ein wenig Freude bereiten. Immer am Adventssonntag um 18 Uhr findet ein kleines Konzert statt, das erste könnt ihr hier nachhören:

Falls euch die Musik oder die Idee gefällt und ihr die BSG unterstützen möchtet, die fehlenden Einnahmen abzufedern, dann kauft euch gedanklich ein „FANtasie-TICKET“. Den Preis bestimmt ihr selbst! Den Rechnungsbetrag sendet ihr als Spende via Paypal an livemusik@chemie-leipzig.de oder nutzt unser Vereinsspendenkonto. Vielen Dank! Das nächste Konzert gibt es am 2. Advent um 18 Uhr auf allen BSG-Kanälen.