ERSTEVEREIN

Corona-Update: Regionalligamannschaft darf trainieren!

By 6. November 2020 No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Nach Rücksprache mit den sächsischen Behörden wird nun auch die Regionalliga als professionelle bzw. semi-professioneller Liga betrachtet. Somit darf unsere Regionalligamannschaft trainieren und am Spielbetrieb des NOFV ohne Zuschauer teilnehmen. Trainingsauftakt ist heute!

Ob und wann die nächsten Spiele ausgetragen werden, hängt jetzt von den Landesregierungen aus Thüringen und Sachsen-Anhalt ab, wobei es aus Thüringen bereits positive Signale gab.

Wir halten euch auf dem Laufenden!