NACHWUCHSU23

Rückblick auf das Wochenende

By 20. Oktober 2020 No Comments

Die U23 und die U19-Mannschaften waren am letzten Wochenende für die BSG Chemie Leipzig im Einsatz. Am Samstag verlor die U23 das kleine Derby gegen den TuS Leutzsch 0:2, ehe die U19 am Sonntag beim Gastspiel in Riesa mit 1:3 als Verlierer vom Platz ging.

U23 | Unnötige Niederlage gegen den TuS Leutzsch
Gegen den TuS Leutzsch 1990 verliert unsere U23 mit 0:2 (0:0). Nach einer guten ersten Halbzeit, in der man es verpasste in Führung zu gehen, lag das Spielglück in der zweiten Hälfte auf Seiten der Gäste. Hännsgen besorgte mit einem Traumtor die Führung und Klauß machte später den Deckel drauf. Die Chemiker konnten sich von dem Führungstreffer nicht mehr erholen und konnten leider nicht an die ersten 45 Minuten anknüpfen.

U19 | Auswärtsniederlage in Riesa
Unsere U19-Mannschaft verliert ihr heutiges Auswärtsspiel bei Stahl Riesa 3:1 (3:1). Während die Gastgeber ganz früh in Führung gingen, glich Dan Karsten die Partie zunächst aus, ehe die Riesaer danach mit zwei weiteren Toren die Partie für sich entscheiden konnten. In zwei Wochen treffen sich beide Mannschaften wieder. Dann im Landespokal in Leutzsch.