ERSTEFANS

Hygienekonzept im AKS – Dringende Bitte an alle DK-Besitzer!

By 20. Oktober 2020No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Liebe Chemiefans,

die aktuellen Corona-Fallzahlen der Neuinfizierten steigen deutlich an. Aus diesem Grund sind alle folgenden Schritte unseres Vereins darauf bedacht, dieser Entwicklung entgegenzuwirken und im Sinne der Gesundheit aller Mitmenschen zu handeln.

Die aktuell geltende Corona-Schutz-Verordnung besagt, dass die 7-Tage-Inzidenz von 20 in den Tagen vor einer Großveranstaltung nicht überschritten werden darf, sonst muss die Gesamtzuschauerzahl auf 999 Personen reduziert werden. Am heutigen Tag ist dieser Wert noch nicht überschritten, aber auch das Gesundheitsamt der Stadt Leipzig rechnet mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, dass dies zeitnah passieren wird.

Wir stehen im regen Austausch mit dem Gesundheitsamt und möchten die nächsten Tage nutzen, um die Entwicklung weiter zu verfolgen. Sollte die Inzidenz-Zahl wieder fallen, werden wir aller Voraussicht nach den Ticketverkauf für das kommende Heimspiel unter Vorbehalt wieder aufnehmen. Bitte versteht unsere Vorsicht in diesen Zeiten.

Unabhängig von einer möglichen Zuschauerbeschränkung möchten wir hiermit alle Dauerkartenbesitzer bitten, sich für das Heimspiel am Samstag gegen den Bischofswerdaer FV abzumelden, sofern eine Teilnahme nicht möglich ist. Dies dient zur besseren Planung einer möglichen Auslastung unseres Alfred-Kunze-Sportparks. Meldet euch dazu bitte bis Donnerstag, den 22.10.2020 um 12 Uhr, unter Angabe des vollständigen Namens des Karteninhabers und eurer Kartennummer, unter abmeldung@chemie-leipzig.de ab.

Wir danken euch für euer Verständnis!

Teilen: