AKSERSTEFANSVEREIN

Fan- und Hygienekonzept-Infos zum Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena

By 21. September 2020 No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Liebe Chemiefans,

zum vierten Heimspiel der Saison – dem Traditionsduell gegen den FC Carl Zeiss Jena – gelten die Hygieneregeln im Vergleich zum Spiel gegen den BAK quasi unverändert. Einziger Unterschied: es sind nun 2500 Zuschauer im AKS zugelassen und deshalb einige wenige Restkarten noch im Ticketshop verfügbar.

Die Tageskarten gibt es nur online im Ticketshop:
https://www.etix.com/ticket/v/16830/alfredkunzesportpark-bsg-chemie-leipzig

Es gilt weiterhin folgendes grundlegendes Prinzip:
Der Alfred-Kunze-Sportpark wird in fünf Bereiche unterteilt: Dammsitz/Tribüne, Norddamm, Familienblock, Geschäftsstelle/VIP, Gästebereich. Zwischen diesen Bereichen ist ein Wechsel nicht möglich. Jedem Bereich hat einen gesonderten Eingangs-, Catering- und Toilettenbereich. Innerhalb der Bereiche ist der AKS in sogenannte „Cluster“ eingeteilt. Ein Cluster ist ein Kleinbereich für 6 oder 10 Zuschauer. Die Cluster sind in genügendem Abstand zueinander angeordnet.

Darüber hinaus gelten folgende Regeln:
– Nehmt zum Einlass ein Ausweisdokument mit!
– Beachtet außerhalb der Cluster den Mindestabstand von 1,50 m zueinander.
– Benutzt die Desinfektionsmittelspender im Einlassbereich sowie nach dem Benutzen der Toiletten.
Das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes ist während des gesamten Aufenthalts im Sportpark Pflicht! (Auch in den Clustern! Einzige Ausnahme: zum Verzehr von Speisen/Getränken)
– Sucht euch nach dem Einlass einen Cluster aus und verbleibt bitte das ganze Spiel auch in diesem Cluster (kein Wechsel; Toilettengänge, Kauf von Verpflegung, etc. ist natürlich erlaubt).
– Nehmt eure Speisen und Getränke ausschließlich in euren jeweiligen Clustern ein.
– Befolgt mit der nötigen Ernsthaftigkeit die Aufforderungen unserer Security und Fanordner – Diskussionen sind überflüssig!
– Beachtet auch die Durchsagen unseres Stadionsprechers.
– Erscheint zeitig, der Einlass ist ab zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet.
– Der bekannte zusätzliche Ticketscan zur Cluster-Zuordnung findet für Norddamm, Familienblock und Geschäftsstelle/VIP zu Beginn der 1. Halbzeit, für Dammsitz und Tribüne zu Beginn der 2. Halbzeit statt.
– Der Gästeblock bleibt geschlossen.
– Beachtet auch die angehängte Karte – besonders für die teils geänderten Standorte der Verpflegungsstände.

Extra-Regeln für den Familienblock:
– Der Familienblock ist geöffnet. Inhaber einer Familienblock-DK erhalten NUR dort Zugang.
– Kinder unter 8 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt NUR im Familienblock und in Begleitung ihrer Eltern.

Folgende Regeln gelten für die Zugänge zum Sportpark:
– Dammsitz/Tribüne: NUR über den Haupteingang
– Norddamm: über den Hartplatz (hinter der Tribüne) oder den Eingang am Waldparkplatz
– Familienblock: über den Eingang am Waldparkplatz, notfalls auch über den Weg zum alten Leutzscher Bahnhof
– Ein Durchgang hinter dem Gästeblock ist nur mit Akkreditierung möglich.

Damit alles funktioniert benötigen wir wieder eure Unterstützung. Erneut ist es wichtig: bitte haltet euch erneut ohne Diskussion an die Regeln und Abläufe. Nur so tragen wir unseren Teil dazu bei, dass bald wieder Normalität in den Stadion der Fußballrepublik einziehen kann.