NACHWUCHS

Rückblick auf das Wochenende

By 15. September 2020 No Comments

Das erste richtige Fußballwochenende nach dem Abbruch der letzten Saison liegt hinter dem chemischen Nachwuchs. Ein Großteil der Mannschaften war im Einsatz. Wir blicken auf die Partien zurück.

U19 | Niederlage bei Dresden 06 Laubegast
In Dresden absolvierte unsere U19-Auswahl ihr erstes Auswärtsspiel in der neuen Landesliga-Spielzeit. Bei Dresden 06 Laubegast verlor die Baumgärtel-Elf deutlich 0:4 (0:3). Dabei war man spielerisch besser, jedoch sorgten vier individuelle Fehler für die Gegentore und vorn wollte einfach kein Ball im Kasten landen. Denn die Chemiker hatten tolle Chancen, doch Versuche von Tom Gründling, Paul Trettner, Vincent Nierlich oder auch Aleksander Nagorka gingen entweder knapp am Tor vorbei oder fanden beim guten Laubegast-Hüter ihr Ende.

Die Gastgeber nutzten jeden Fehler in der chemischen Defensive für eigene Tore. So kassierten die Fünfeckträger innerhalb von zwölf Minuten drei Gegentore. Mit dem vierten Gegentreffer nach knapp einer Stunde war die Partie natürlich entschieden. Die Dresdner zogen sich zurück, Chemie hatte nun viel Ballbesitz, doch die Chancen sollten einfach nicht im Kasten landen.

U17 | Schlüchtermann-Elf erreichte zweite Runde des Landespokal
Mit dem knappsten aller Ergebnisse erreicht unsere chemische U17-Auswahl die nächste Runde im Landespokal. Stark ersatzgeschwächt reiste die Chemie-Elf zum Landesklasse-Vertreter VTB Chemnitz. Darren Drehmann erzielte das Tor des Tages nach einer guten Stunde.

U15 | 3:1-Auswärtserfolg sorgt für Sieg im Landespokal
Unsere chemische U15-Auswahl siegt beim Ligakonkurrenten SpG Glesien/Lissa/Zwochau in der 1. Runde des Landespokals mit 3:1 (2:0) und springt damit in die nächste Pokalrunde. Carlo Seifert (23.), Benjamin Kalisch (33.) und Johann Bienert (68.) erzielten die drei Treffer für unsere BSG. Die Chemiker siegten nach einem großen Kampf verdient gegen einen körperlich starken Gegner.

Die Ergebnisse im Kleinfeldbereich:
U13 | Meeraner SV – Chemie Leipzig 1:3 (0:2) (Landespokal)
U12 | Chemie Leipzig II – SpG Turbine/Leipzig-Süd III 5:2 (4:1)
U10 | Chemie Leipzig II – Blau-Weiß Leipzig IV (N.AN.GAST)
U9 | Chemie Leipzig – SpVgg Leipzig 1:0 (Fairplay-Wertung)
U8 | Chemie Leipzig II – Blau-Gelb Kitzen 0:1 (Fairplay-Wertung)
U8II | SG Lausen – Chemie Leipzig III 1:0 (Fairplay-Wertung)

Leave a Reply