AKSERSTEFANSVEREIN

Infos zum Hygienekonzept im AKS – Update Heimspiel Hertha BSC U23

By 28. August 2020 No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Liebe Chemiefans,
das zweite Saisonheimspiel gegen Hertha BSC U23 steht kurz bevor. Hier kommen alle Infos zum Hygienekonzept mit einigen Updates.

Das grundlegende Prinzip:
Der Alfred-Kunze-Sportpark wird in fünf Bereiche unterteilt: Dammsitz/Tribüne, Norddamm, Familienblock, Geschäftsstelle/VIP, Gästebereich. Zwischen diesen Bereichen ist ein Wechsel nicht möglich. Jedem Bereich hat einen gesonderten Eingangs-, Catering- und Toilettenbereich. Innerhalb der Bereiche ist der AKS in sogenannte „Cluster“ eingeteilt. Ein Cluster ist ein Kleinbereich für 6 oder 10 Zuschauer. Die Cluster sind in genügendem Abstand zueinander angeordnet.

Für alle Spiele zu Corona-Zeiten gilt:
– Nehmt zum Einlass ein Ausweisdokument mit!
– Beachtet außerhalb der Cluster den Mindestabstand von 1,50 m zueinander.
– Benutzt die Desinfektionsmittelspender im Einlassbereich sowie nach dem Benutzen der Toiletten.
– Tragt euren Mund-Nase-Schutz in den Laufwegen am und im Sportpark sowie in den Warteschlangen am Fanshop, dem Catering, den Toiletten und dem Einlassbereich.
– Sucht euch nach dem Einlass einen Cluster aus und verbleibt bitte das ganze Spiel auch in diesem Cluster (kein Wechsel; Toilettengänge, Kauf von Verpflegung, etc. ist natürlich erlaubt).
– In den Clustern ist es erlaubt, den Mund-Nase-Schutz abzunehmen.
– Verbleibt zu Spielbeginn für etwa zehn Minuten in den jeweiligen Clustern. Unsere Fanordner müssen euch ein weiteres Mal abscannen, damit wir nachvollziehen können, in welchem Cluster sich welche Personen aufgehalten haben.
– Nehmt eure Speisen und Getränke ausschließlich in euren jeweiligen Clustern ein.
– Befolgt mit der nötigen Ernsthaftigkeit die Aufforderungen unserer Security und Fanordner – Diskussionen sind überflüssig!
– Beachtet auch die Durchsagen unseres Stadionsprechers.
– Für unsere Gäste: der Gästebereich öffnet ausschließlich bei großem Bedarf.
– Erscheint zeitig, der Einlass ist jeweils ab zwei Stunden vor Spielbeginn geöffnet.

Durch die aktuelle Beschränkung auf 1000 Zuschauer gilt zusätzlich:
– Der Bereiche Norddamm muss aus Kostengründen geschlossen bleiben. Kartenbesitzer für diesen Bereich heißen wir im Dammsitzbereich willkommen.
– Benutzt für den Dammsitz ausschließlich die Zufahrt über die die Pettenkoferstraße und die Robert-Koch-Straße.
– Der Gästebereich bleibt geschlossen.
Als Hilfestellung dient die angehängte Karte.

Für das Spiel gegen Hertha BSC U23 gilt nun NEU:
– Der Familienblock ist geöffnet. Inhaber einer Familienblock-DK erhalten NUR dort Zugang. Zufahrt NUR über Waldparkplatz
– Kinder unter 8 Jahren erhalten kostenlosen Eintritt NUR im Familienblock und in Begleitung ihrer Eltern.
– Die Zufahrt über den Waldparkplatz ist ausschließlich für Personen mit Akkreditierung, VIP und Inhaber einer Familienblock-DK vorgesehen.
Es wird Bier mit Alkohol ausgeschenkt. Beachtet dass einige Versorgungsstände – sowohl Speisen als auch Getränke – hinter der Sitzplatztribüne stehen.

Damit alles funktioniert benötigen wir eure Unterstützung. Noch einmal: bitte haltet euch ohne Diskussion an die Regeln und Abläufe. Nur so können wir dazu beitragen, in Zukunft unter Maßgabe der jeweils aktuellen Coronaschutzverordnung wieder mehr Fans in unserem AKS begrüßen zu dürfen.
NIEMAND WIE WIR!