AKSFANS

GFB-Catering übernimmt Stadioncatering im AKS

By 14. August 2020 No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Mit dem morgigen Saisonstart übernimmt die GFB Catering GmbH die Stadionversorgung bei unseren Heimspielen für zunächst drei Jahre. Das Unternehmen mit modernen Großküchen in Leipzig und Chemnitz, in denen täglich ca. 6.000 Portionen verschiedener Speisen frisch zubereitet, transportiert und ausgegeben werden, sorgt nun auch für das leibliche Wohl im AKS. Vor allem mit Vielfalt und Qualität der Angebote aber auch in Sachen Nachhaltigkeit und Service möchte der neue Caterer bei den Besuchern gut ankommen. So wird in Zukunft auf dem Speiseplan Altbewährtes auf Neues treffen. Die Auswahl von Klassikern wie Bratwurst bis hin zu Köstlichkeiten aus dem Foodtruck reichen. Auch ist man offen für Anregungen und Ideen für den Fall der Fälle, dass die Geschmäcker einmal verschieden sein sollten.

Getränke, auch dies sieht das neue Cateringkonzept vor, gibt es ab sofort im neuen schicken und größeren 0,5 Liter Mehrwegbecher „Prost Chemiker“ für 2,- € Pfand. Ein echter Hingucker, ein hübsches Andenken für zu Hause oder eine Spende für unsere Aktion „Flutlicht für Leutzsch“. Mit jedem Pfandbecher in der orangefarbenen Spendentonne im AKS gehen 2,- € direkt auf unser Flutlichtkonto, auf dem sich aktuell bereits knapp 400.000 € befinden. Die Getränkepreise selbst wurden an die neue Füllmenge angepasst. Der Grundpreis pro Liter reduziert sich dabei geringfügig. Wasser hingegen wir zum gleichen Preis wie bisher angeboten und wird dadurch preiswerter, bezogen auf die Füllmenge im Becher.

Gut erkennbar und gern ansprechbar wird das Servicepersonal an der einheitlichen Kleidung im Chemie-Outfit sein. Und da das Auge bekanntlich mitisst und der Hunger mit dem Appetit kommt, haben die Verpflegungsstände im AKS mit dem neuen Anbieter einen neuen Anstrich bekommen. Auch prangt das Firmenlogo auf einer der Werbebanden am Spielfeldrand. Denn über das Stadioncatering hinaus engagiert sich GFB-Catering auch als Sponsor. Es ist also angerichtet. Prost Chemiker.