U23

U23 vor Test bei Landesligist Radebeuler BC

By 31. Juli 2020 No Comments

Im zweiten Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Stadtliga-Saison geht es für unsere U23-Auswahl in Richtung Dresden. Bei Landesligist Radebeuler BC rollt am Samstag auf dem neuen Kunstrasenplatz im Weinbergstadion ab 14 Uhr der Ball.

Seit einer Woche befinden sich die Fünfeckträger in der Vorbereitung. In einem ersten lockeren Testspiel trennte man sich von West 03 2:2 (1:0). Tim Wecker und Alex Wittig drehten einen 0:2-Rückstand in ein Unentschieden. Nun folgt für die Kuhrig-Elf also der erste große Brocken. Für den Trainer liegt der Fokus „natürlich erstmal auf der Defensive. Wenn wir hinten gut stehen, wollen wir auch offensiv in Aktion treten.“

In der abgelaufenen Saison testete man in der Vorbereitung auch bei einem Landesligisten und ging trotz 0:3-Niederlage positiv vom Platz. Positiv motiviert startete die BSG-Elf damals in die Partie und es dauerte bis weit in die zweite Halbzeit, ehe man das erste Gegentor kassierte. Die weiteren Treffer waren damals ein Tor des Jahres und eine schlecht verteidigte Ecke.

In Radebeul wird auf Kunstrasen gespielt. die U23 zeigte sich in den letzten Partien auf diesem Geläuf immer in guter Form. In Liebertwolkwitz trennte man sich 2:2-Unentschieden. In Naunhof konnte die Zweite des RSL besiegt werden, ehe im Spitzenspiel der letzten Saison gegen den LSV Südwest der Ball locker rollte und man deutlich 3:0 gewann.

Seit drei Jahren spielt der Radebeuler BC in Sachsens höchster Spielklasse. Daniel Wohllebe, den man als Chemiker noch vom FC Grimma kennt, ünbernahm den Landesligisten in der letzten Spielzeit. Zuvor war er neun Jahre in Grimma am Werk, nach der Saison 2017/18 beendete er seine Tätigkeit. In den Reihen des RBC spielen einige Spieler, die bereits in höheren Ligen im Einsatz waren. Oliver Birnbaum hielt bereits in der Regionalliga Nordost für Fürstenwalde, Nordhausen oder den VFC Plauen. Fernando Lenk oder Daniel Maresch waren für Bischofswerda in der Regionalliga im Einsatz, oder auch Ezequiel Rosendo, der für Bautzen schon Regionalligaerfahrung sammeln konnte. Für den Gastgeber der morgigen Partie wird es das erste Vorbereitungsspiel sein.

Leave a Reply