ERSTE

Ein Schrittchen weiter in Richtung Normalität: Trainingsauftakt am Montag

Foto: Christian Donner

Liebe Chemiker,

wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für euch.

Die gute Nachricht: Unsere Regionalligamannschaft wird ab morgen einen kleinen Schritt in Richtung Normalität unternehmen. Am morgigen Montag ist Trainingsauftakt im Leutzscher Holz, die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 beginnt für das Team unseres Trainers (und, wie ihr wisst, ab sofort Leipzigers) Miroslav Jagatic offiziell. Darauf folgend wird dann täglich trainiert um auch in der zweiten Regionalligasaison in Folge den Klassenerhalt „einzutüten“.

Die schlechte Nachricht:
Leider wird der Trainingsauftakt nicht, wie sonst üblich, öffentlich stattfinden können. Die aktuelle Situation rund um den Coronavirus wird für uns alle zwar immer mehr zur Routine und scheinbaren Normalität – aber Normalität ist es eben nach wie vor nicht. Aus guten Gründen gelten weiterhin Regeln, die die Ausbreitung des Virus verlangsamen sollen. Und diese lassen leider nicht zu, dass wir euch zum Trainingsauftakt willkommen heißen können. Wir hoffen, dass ihr dafür Verständnis habt.

Am nächsten Wochenende hoffen wir, ein Testspiel gegen Sandersdorf austragen zu können. Dazu werden wir euch schnellstmöglich mit weiteren Informationen versorgen, sobald „die Tinte trocken“ ist.