100 JAHRE AKS

Kooperation mit Hands of God Football – Der Druschkyhammer

Foto: Hands of God

Eigentlich ist das Spiel schon so gut wie vorbei und alle stellen sich auf die Verlängerung ein. Alle? Einer nicht! Nach der Kopfballablage von Alexander Bury fasst sich Kai Druschky ein Herz und drischt den Ball mit seinem eigentlich schwachen rechten Fuß über den gegnerischen Torwart hinweg in die Maschen. Minute 91, DFB-Pokal 1. Runde der Saison 2018/19, BSG Chemie Leipzig gegen Jahn Regensburg. Der Schuss besiegelt das Schicksal des Zweitligisten und unsere BSG zieht in die zweite Runde ein.

Es ist einer der vielen besonderen Augenblicke in der hundertjährigen Geschichte des Alfred-Kunze-Sportparks und das Bild des Moments, in dem Kai Druschky abzieht, ist längst zur Ikone geworden. Jetzt setzen wir diesem Moment ein Denkmal.

Im ersten Teil unserer Kooperation mit Hands of God Football könnt ihr euch diese Erinnerung für euer zu Hause sichern. Natürlich in limitierter Auflage.

AKS100 – „Pokalsensation“ // FINE ART PRINT // A3-Format (29,7 x 42 cm). Giclée-Druck auf hochwertigem 230 g Litho White Matt Photo-Papier. Zertifiziert mit offizieller HANDS OF GOD-Prägung. Limitierte Auflage von 50 Stück. 40 Euro. Jetzt erhältlich im Shop von Hands of God.


Das Projekt AKS100 wird gefördert mit Mitteln der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, durch die DFB-Kulturstiftung, das Kulturamt der Stadt Leipzig und durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.