FANSVEREIN

Wegen der aktuellen Situation – Mitgliedernewsletter einmalig für alle

Foto: Chemie Leipzig

Morgen erscheint der neue Mitgliedernewsletter! Wie ihr wisst, informiert euch die BSG Chemie Leipzig neben diesem Service für die Mitglieder, den sozialen Medien und der Vereinshomepage auch über das Programmheft, das zu jedem Heimspiel erscheint.

In der aktuellen Lage der Dinge fällt das Programmheft nun natürlich erst einmal „flach“. Besonders für die Fans im Stadion, über 1200 Dauerkartenbesitzer und alle, die ein Unterstützerpaket mit den Karten für die nun vermutlich doch nicht stattfindenden Spiele erstanden haben, bedeutet das, dass ein zentraler Infokanal quasi ersatzlos gestrichen wurde.

Wir haben uns deshalb dafür entschieden, als Ersatz den morgigen Mitgliedernewsletter einmalig für alle Interessenten verfügbar zu machen! Wie funktioniert das? Schreibt eine Mail an newsletter@chemie-leipzig.de und auch ihr erhaltet morgen den neuen Newsletter unserer BSG Chemie Leipzig in eure Mailbox.

Was erwartet euch diesmal im Newsletter? Insgesamt 3 (!) Interviews, unter anderem mit Stefan Karau, Infos zur aktuellen Corona-Situation, die Chronik des Leutzscher Fußballs, einen Beitrag darüber, was sich zuletzt im AKS getan hat, Neues zum Projekt AKS100, und, und, und…

P.S.: Das Geheimnis, wie ihr diesen Newsletter immer ganz automatisch bekommt? Werdet Mitglied bei Chemie! Ihr seid schon Mitglied? Dann teilt uns eure aktuelle Mailadresse mit Mitgliedsnummer unter mitglied@chemie-leipzig.de oder das Kontaktformular auf der Homepage mit.