ERSTEFANSFANSHOPHANDBALLNACHWUCHSU23VEREIN

Update zum Thema Corona-Virus (Stand 18. März)

By 17. März 2020 No Comments

Montage: Chemie Leipzig

Die Bundesregierung hat eindringlich dazu aufgefordert, auf Sozialkontakte so weit wie möglich zu verzichten. Je besser das gelingt, umso höher stehen die Chancen auf eine wirksame Einschränkung der Virus-Ausbreitung und eine baldige Rückkehr zur Normalität. Bis einschließlich 19. April 2020 hat die BSG sämtliche Veranstaltungen und Termine abgesagt. Dies betrifft die Trainingseinheiten unserer Mannschaften, das Ostercamp und alle weiteren Zusammenkünfte im Alfred-Kunze-Sportpark. Die Geschäftsstelle bleibt geschlossen. Die Mitarbeiter sind jedoch auch weiterhin via Telefon und E-Mail im Home-Office erreichbar. Bestellungen im Online-Fanshop sind jederzeit möglich.

Wie wir alle feststellen, ändert sich die Lage von Tag zu Tag. Daher gibt es regelmäßige Absprachen innerhalb der Gremien und auf allen Ebenen des Vereins, um bestmöglich im Sinne der BSG auf Entscheidungen übergeordneter Instanzen und deren Konsequenzen reagieren zur können. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Update 18. März: Mit dem heutigen Tag hat das Amt für Sport der Stadt Leipzig die sportliche Nutzung des Alfred-Kunze-Sportparks untersagt. Auch infolge dessen wird die BSG Chemie Leipzig zum 1. April einen Antrag auf Kurzarbeit für ihre Angestellten stellen müssen. Dies betrifft Spieler der 1. Mannschaft, die Mitarbeiter der Geschäftsstelle und die Greenkeeper. Trotzdem muss und wird die BSG dafür Sorge tragen, dass die Geschäfte weiter geführt werden und die Sportanlage gepflegt wird. Auch der Online-Fanshop wird weiter betrieben.