ERSTEFANS

Schlüchtermann statt Erfurt – Benefizspiel gegen Halle 96 am 21. März

By 24. Februar 2020 No Comments

Foto: Christian Donner

Liebe Chemikerinnen und Chemiker, liebe Fußballfans!

Der Ausfall des Traditionsspieles gegen Erfurt am 21. März 2020 reißt ein großes Loch in unser Jahresbudget. Die Einnahmen dieses Zuschauermagneten waren fest eingeplant und der Wegfall würde schmerzlich auffallen – außerdem würde uns eines der Feste mit euch Fans in der Rückrunde fehlen.

Aber ein echter Chemiker lässt sich nicht vom schlechten Wirtschaften anderer den Spaß am Fußball vermiesen. Daher haben wir einen echten Klassiker für euch ins Leben gerufen, um das fehlende Geld in die Kassen zu spülen und mit euch zu feiern:

Das Abschiedsspiel für unsere Legende Sven Schlüchtermann im Spiel gegen Halle 96. „Schlüchti“ wird sich für einige Minuten noch einmal das Chemietrikot überstreifen und ihr seid dabei. Das originale Matchtrikot mit der legendären Nummer 31 werden wir neben weiteren Preisen unter allen Ticketkäufern verlosen.

Jedes Ticket kommt automatisch in die Lostrommel. So könnt Ihr euren Verein auch unterstützen, wenn Ihr beim Spiel nicht dabei sein könnt oder eure Gewinnchancen durch den Kauf mehrerer Tickets erhöhen wollt. Wir ziehen nach dem Spiel 31 Nummern für 31 exklusive und besondere Preise. Alle Gewinner werden auf den bekannten Kanälen veröffentlicht und ihr könnt euch euren Gewinn mit dem Ticket im Fanshop abholen oder zuschicken lassen. Also: Unbedingt Tickets kaufen und die BSG unterstützen! Die Tickets sind ab 24. Februar 2020 an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sowie online unter bit.ly/Benefiztickets_Schlü31 und kosten nur chemische 6,40 EUR.

Also unterstützt Eure BSG und macht die Hütte voll. Lasst uns gemeinsam mit „Schlüchti“ das ausgefallene Erfurt-Spiel finanziell wieder gutmachen und ein Fußballfest im AKS feiern!