ERSTEFANS

Fanhinweise für das Auswärtsspiel beim FSV Union Fürstenwalde

By 15. Februar 2020 No Comments

Foto: Christian Donner

Liebe Chemiefans,

bitte beachtet die Fanhinweise für das Auswärtsspiel unserer BSG Chemie Leipzig am Sonntag, den 16. Februar 2020, um 13:30 Uhr im Karl-Friedrich-Friesen-Stadion Fürstenwalde gegen den FSV Union Fürstenwalde, die uns Gastgeberverein und Fanprojekt übermittelt haben.

Anpfiff: das Spiel beginnt 13:30 Uhr – bitte reist rechtzeitig an!

Anreise mit dem Zug: Bahnreisende erreichen das Stadion am besten über die Umstiege in Dessau und Berlin-Ostbahnhof. Alternativ fährt auch ein ICE direkt von Leipzig nach Berlin. Vom Bahnhof Fürstenwalde sind es zu Fuß ca. 30 Minuten zur Arena.

Anreise mit dem PKW/Kleinbus/Bus: Mit dem Auto anreisende Leipziger Fans gelangen am besten über die A9/10 nach Fürstenwalde. Auf der A10 bitte Abfahrt 7 Freienbrink/Hangelsberg runterfahren und dann noch 15 km auf der Landstraße L38. Das Stadion befindet sich direkt am Ortseingang auf der rechten Seite.

Parken: Parkmöglichkeiten direkt am Stadion gibt es nicht! Das Stadion liegt direkt an der Bundesstraße, die viel befahren ist. Nutzt bitte unbedingt den offiziellen Gästeparkplatz Parkplatz Aufbauschule/Festwiese an der Dr. Wilhelm-Külz-Straße: Von der Autobahn kommend am Stadion vorbei, beim Kreisverkehr geradeaus und dann gleich links auf die große Freifläche. Beachtet die untenstehende Skizze (durch Klick vergrößerbar). Von hier sind es zu Fuß knapp 3 Minuten zum Gästeblock. Der Parkplatz wird durch die örtliche Polizei bestreift und ist kostenfrei.

Tickets: Die insgesamt zwei Tageskassen für die Fans der BSG Chemie Leipzig öffnen pünktlich um 12:30 Uhr. Der Eintrittspreis beläuft sich auf 12 Euro für Vollzahler. Ermäßigte Tickets gibt’s für 10 Euro. Ermäßigungsberechtigt sind Rentner, Studenten, Schüler und Kinder (Nachweis mitbringen).

Fanutensilien: Erlaubt sind Zaunfahnen (Aufhanghöhe 1,50 m, bitte beachtet unbedingt, dass die Werbung sichtbar bleibt) Schwenkfahnen, große Schwenker (2 Stück, Stabdurchmesser Holz 2 cm, Plaste 3 cm), Doppelhalter, 2 Megaphone und Trommeln (eine Seite offen). Block-Überziehfahnen sind nicht erlaubt. Spruchbänder werden auf beleidigende Inhalte überprüft. Bitte beachtet außerdem, dass das Betreten des Infields durch Fans nicht erlaubt ist.

PressevertreterInnen: bitte vorher akkreditieren lassen!

Taschen und Rucksäcke: Große Taschen und Rücksäcke müssen abgegeben werden. Turnbeutel und Gürteltaschen sind erlaubt.

Catering: Im Gästefanbereich gibt es zwei Versorgungsmöglichkeiten. Es gibt Bier, alkoholfreie Getränke und Glühwein.

Der Gastgeber wünscht allen Chemie Fans eine gute Anreise und ein tolles Fußballspiel!