NACHWUCHS

U15 holt Platz 2 beim Fritz-Lindner-Turnier in Riesa

By 19. Januar 2020 No Comments

Am Samstag nahm unsere U15 beim Fritz-Lindner-Turnier in Riesa teil. Fünf Mannschaften spielten im Modus „Jeder gegen Jeden“ jeweils eine Hin-/Rückrunde aus. Alle Teams standen also in acht Partien auf dem Parkett. Die Leutzscher spielten toll auf und reisten mit einem tollen 2. Platz aus Riesa zurück in den Alfred-Kunze-Sportpark.

Ergebnisse:
Stahl Riesa I – Stahl Riesa II 0:1
Chemie Leipzig – Saxonia Halsbrücke 3:1
FV Süd-West II – Stahl Riesa I 0:1
Stahl Riesa II – Chemie Leipzig 1:1
Saxonia Halsbrücke – FV Süd-West II 3:2
Stahl Riesa I – Chemie Leipzig 0:1
Stahl Riesa II – Saxonia Halsbrücke 0:0
FV Süd-West II – Chemie Leipzig 1:1
Saxonia Halsbrücke – Stahl Riesa 1:2
Stahl Riesa II – FV Süd-West II 1:1
Stahl Riesa II – Stahl Riesa I 1:2
Saxonia Halsbrücke – Chemie Leipzig 3:2
Stahl Riesa I – FV Süd-West II 4:1
Chemie Leipzig – Stahl Riesa II 2:0
FV Süd-West II – Saxonia Halsbrücke 1:1
Chemie Leipzig – Stahl Riesa 1:5
Saxonia Halsbrücke – Stahl Riesa II 0:1
Chemie Leipzig – FV Süd-West II 4:1
Stahl Riesa – Saxonia Halsbrücke 0:1
FV Süd-West II – Stahl Riesa II 2:3

Tabelle:
1. Stahl Riesa I | 15 Punkte
2. Chemie Leipzig | 14 Punkte
3. Stahl Riesa II | 12 Punkte
4. Saxonia Halsbrücke | 11 Punkte
5. FV Süd-West II | 3 Punkte

Leave a Reply