U23

U23 reist als Titelverteidiger nach Pegau

By 3. Januar 2020 No Comments

Auf dieses Turnier freut man sich in den Reihen unserer U23 schon seit einem Jahr. Als Titelverteidiger möchte unsere Zwote auch in diesem Jahr ein Wörtchen um den Turniersieg in Pegau mit reden. Los geht’s in der Sporthalle „Filze“ um 14 Uhr.

Der SV Groitzsch (2:1), der LSV Südwest (3:0) und Eintracht Großdalzig (6:1) waren im letzten Jahr die Gegner in der Vorrunde. Während man das Halbfinale gegen Chemie Böhlen 5:2 für sich entscheiden konnte, lag die Chemie-Elf im Finale gegen Eintracht Profen erst in Rückstand, ehe ein Doppelpack der Grün-Weißen für den späten, aber auch verdienten Turniersieg sorgte.

In diesem Jahr startet die Kuhrig-Elf in der Gruppe A, und trifft dort unter anderem auf den Gastgeber TuS Pegau. Die beiden anderen Gegner sind der SSC Weißenfels und Germania Mölbis. In der Gruppe B befinden sich der SV Groitzsch, Vorjahresfinalist Eintracht Profen, Einheit Frohburg und OTG 1902 Gera.

Leave a Reply