VEREIN

Alfred Kunze – Das stille Genie: Buchlesung und Auflösung des Gewinnspiels

By 18. November 2019 November 19th, 2019 No Comments

Foto: Chemie Leipzig

Nun ist es erschienen, das neue Buch über unseren Meistertrainer von 1964: Alfred Kunze – Das stille Genie!

Wie auf der entsprechenden Sonderseite angekündigt hat der Autor Jens Fuge drei Exemplare des Buches verlost. Die Losfeen für die Losziehung waren dabei niemand Geringeres als Siegfried Müller (Ehrenrat), Tom Rietzschel (Team-Manager der 1. Mannschaft) und Christian Sobottka (Co-Trainer der 1. Mannschaft).

Die Auflösung der Frage, von wann bis wann Alfred Kunze bei der BSG Chemie Leipzig Trainer war, lautete natürlich wie folgt: in der Saison 1953/54 und von 1963 bis 1967. Ein kleiner Kniff war also drin in der Frage, denn seine erste Amtszeit in Leutzsch übersieht man nur zu leicht.

Auf folgende drei Glücklichen fiel das Los: Max Wilde, Marcel Schwarzkopf und Anton Eibeck. Die Gewinner werden benachrichtigt.

Zur Veröffentlichung des Buches findet außerdem eine Lesung des Autors statt. Diese beginnt am Freitag, 22. November 2019 um 18:00 Uhr in der Sachsenstube in Leipzig-Leutzsch (direkt im Alfred-Kunze-Sportpark, im Geschäftsstellengebäude). Zur Facebook-Veranstaltung mit weiteren Informationen gelangt ihr hier.