ERSTE

Lange Pause für Sebastian Berg und Florian Kirstein

By 18. Februar 2019 August 21st, 2019 No Comments

Foto: Christian Donner

Doppelte schlechte Nachrichten aus dem Chemie-Kader. Sowohl Sebastian Berg als auch Florian Kirstein werden Chemie lange fehlen.

Während Sebastian Berg sich einen Kreuzbandriss zuzog, erlitt Florian Kirstein jüngst einen Mittelfußbruch. Das bedeutet für beide Spieler einige Monate Zwangspause.

Beide geben sich trotz dieser Rückschläge aber kämpferisch. „Ganz nach dem Motto #comebackstronger werde ich diese schwierige Situation angehen und sehne den Tag herbei, bis ich wieder mit den Jungs auf dem Platz stehen kann. Bis dahin drücke ich die Daumen von draußen und wünsche den Jungs eine geile Rückrunde!“, so Sebastian Berg.

Florian Kirstein schlägt in die gleiche Kerbe: „Ich habe heute erst davon erfahren, dass der Mittelfuß gebrochen ist. Jede Verletzung ist scheiße, ich hatte mir ja gerade erst im Training den Arm gebrochen. Das sind natürlich herbe Rückschläge. Nichtsdestotrotz möchte ich so schnell wie möglich wieder fit zu werden, wie man häufig sagt: #comebackstronger, ich will stärker wieder zurückkommen und dem Team wieder weiterhelfen!“

Wir wünschen beiden Spielern von ganzem Herzen eine schnelle und komplikationsfreie Genesung und ein erfolgreiches Comeback!